Buchbesprechung „Corpus Delicti: Ein Prozess“

12.06.2019

Titel des Buches ist:
Corpus Delicti: Ein Prozess

Author:
Juli Zeh

Es geht in dem Buch um eine Frau von dreißig Jahren, die sich vor einem Schwurgericht verantworten muss. Es spielt im 21. Jahrhundert und beschreibt ein Science-Fiction-Szenario einer Gesundheitsdiktatur in der Gesundheit zur höchsten Bürgerpflicht geworden ist. Sie muss sich daher wegen zuviel Liebe, zuviel Verstand und ein Übermaß an geistiger Unabhängigkeit vor dem Schwurgericht verantworten, da diese Werte als gefährliches Subjekt eingestuft werden.

Mehr zum Termin und Ort finden sie hier.

April 24, 2019